Header
phone: +43 5675 8250
mail: kontakt und info
#krinnenlift
Aktionen Lifte Nesselwängle
www.lifte-nesselwaengle.com
Header
  SERVUS    SOMMER    WEBCAM   KONTAKT / INFOS   WINTER 
Header
SKIGEBIET   LIFTE in BETRIEB   SNOWBOARD   RODELN   TOURENGEHER   KIDS   WINTER-&HÖHENWANDERWEG      TARIF-INFO-PREISE  

Tourengeher / Skirouten / Pistentourengeher / Schneeschuhwandern

eine atemberaubende Landschaft wartet auf Sie

Sie können auch bei unseren Ski- und Bergführern gerne Touren mit Skiern und Schneeschuhen buchen - auch ein Tourenabend ist möglich ! Fragen Sie beim Tourismusverband Tannheimer Tal bzw. schicken Sie uns ein e-mail - wir helfen gerne beim Vermitteln.

Unsere Bitte: Die Situation auf der Skipiste und der Rodelbahn werden durch die zunehmende Zahl an Tourengeher und Schneeschuhwanderer schwierig. Damit sich Tourengeher, Skifahrer und Rodler nicht in die Quere kommen haben wir speziell für unsere Tourengeher & Schneeschuhwanderer eine Karte im Angebot: diese beinhaltet den Aufstieg mit der Doppelsesselbahn Krinnenalpe und dem Schlepplift Almboden - damit kann man ganz ungestört und entspannt den Skitourentag direkt am Einstieg zu den Touren beginnen: Erwachsene € 12,- / Senioren € 11,- (vergünstigte Karte mit Vorlage der Gästekarte oder für Einheimsiche)

Bitte nehmen Sie auf die anderen Wintersportler Rücksicht und nutzen Sie dieses Angebot !

WICHTIGER HINWEIS : bei der Bergstation vom Almbodenlift ist ein Checkpoint Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS) der Bergrettung Ortsstelle Nesselwängle .. hier kann man auf dem Weg zur Krinnenspitze eine LVS-Probe (auch Pieps genannt) machen - bitte nützen Sie dieses Angebot !!

 

Pistentouren - sicher und fair!

unsere Empfehlungen:

1. Warnhinweise sowie lokale Regelungen beachten.
2. Der Sperre einer Piste oder eines Pistenteils Folge leisten.
3. Nur am Pistenrand und hintereinander aufsteigen.
4. Die Piste nur an übersichtlichen Stellen und mit genügend Abstand zueinander queren.
6. Frisch präparierte Pisten nur im Randbereich befahrn.
7. Sichtbar machen
8. Bei besonders für Pistentouren gewidmeten Aufstiegsrouten/Pisten nur diese benützen.
9. Hunde nicht auf Pisten mitnehmen.
10. Ausgewiesene Parkplätze benützen und allfällige Parkgebühren entrichten.

<< aktueller Lawinenbericht >>